Forum geht's?

Forum geht's?

Erweiterte Suche  
  Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: Robotic  (Gelesen 2376 mal)

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
Robotic
« am: Donnerstag - 14. Dezember 2006 - 20:32 Uhr »

"Wie baue und programmiere ich einen Roboter"

Ich frage hier mal sehr allgemein an,
ob hier User existieren die an so etwas Interesse hätten. Dabei geht es um alle Bereiche.

- Logic (entwicklung)
- Hardware (umsetzung)
- Software (entwicklung)

uvm.

Das Projekt ist Teil  (eines Projektbundles),
also sind auch "Einsteiger" willkommen, soweit
Sie genügend Interesse und Ehrgeiz mitbringen.

Aussicht: Am ende soll ein echter kl. Roboter mit eigenständiger Fortbewegungssteuerung rauskommen. Ein Fliessband oder dessen Roboterarm zu programmieren reicht uns nicht.

Da es auch eine Frage des Preises ist, würde ich
dafür eine eigene AG Gründen.

---------------------
[edit]
info: die programmierung erfolg in C/C++
evtl. laufzeitkritische teile in ASM (assembler)

Die C-Control Pro sind mit den neuen Hochleistungs-Risc-Prozis bestückt.
(schnelles teil, bis zu 131 befehle pro takt *g*)
Programmierbar u.a. in C/C++ (yeah).
das sind übrigens die nachfolger der controller
mit denen die ADAC autos durch die Gegend fahren. s.h. sehr stabil (!)
(quelle: conrad business news 01/2007)

PS: Ein Mega-Ultra-Flaches SubNotebook
zum programmieren und steuern wird von
mir gesponsort, bis das teil "standallone",
also von einem internen chip gesteuert wird.

[edit2]
die notebooksteuerung fällt weg, da gleich
ein Controller verbaut wird (mit AtmelChip).
Eine Verbindung zum PC/Laptop ist nur noch
zum initialisieren notwendig.
« Letzte Änderung: Montag - 26. März 2007 - 16:47 Uhr von a4 »
Gespeichert
2much is not enough ...

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
Robotic - Zwischenstand
« Antwort #1 am: Montag - 26. März 2007 - 16:40 Uhr »

Ich poste euch mal den aktuellen Stand der Dinge:

Da (wieder Erwarten^^) diverse Leutz Interesse an dem Projekt bekundet haben
solls auch StepByStep vorwärtsgehen.

Als Projektstart wurde März 2007 festgelegt.
(Ist also gerade erst losgegangen.)

Für Späteinsteiger ist ein nachträglicher Einstieg möglich. (Auf Anfrage bei mir.)

Ein/Das KontruktionsKit wurde bestellt und
inzwischen auch geliefert. Ein Teileabgleich
ist allerdings erst möglich wenn das (Main)Board
vorliegt. (Grössenverhältnisse etc)

Was inzwischen aber schon klar ist, das der
komplette Unterbau angepasst werden muss,
da das KonstruktionKit keine Einzelradaufhängug
beinhaltet (wir aber ebensolche benötigen).

Ebenso ist evtl. eine Änderung der Antriebsräder und Ketten
notwendig um die Kraftübertragung zu gewährleisten.
_______________________________________

Ich werde bei Gelegnheit einen Blog dazu einrichten wo es Info's gibt.


.. so long ..
Gespeichert
2much is not enough ...

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
Robotic
« Antwort #2 am: Samstag - 07. April 2007 - 16:58 Uhr »

Wie versprochen hab ich eine kleine :HTM: projektseite eingerichtet wo man den stand der dinge erfährt.

Damit ist die Anlaufstelle klar^^

Die Projektseite ist erstmal vorläufig bis
das cms über ein eigenes blog modul verfügt
(sowie bilder show etc) bis dahin muss
es so genügen  :WINK:

PS: die boardvorschau hier is auch fürn arsch :NONO:
Gespeichert
2much is not enough ...
  Seiten: [1]   Nach oben
 

+ Schnellantwort