Forum geht's?

Forum geht's?

Erweiterte Suche  
  Seiten: [1]   Nach unten

Autor Thema: Waschmaschine entsorgen  (Gelesen 3462 mal)

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
Waschmaschine entsorgen
« am: Samstag - 16. Dezember 2006 - 19:59 Uhr »

Ich möchte meine alte Washmaschine entsorgen.
Jetzt habe ich von meinem Lieferanten erfahren,
dass die alten Washmaschinen nicht mehr mitgenommen werden (so wie früher)
sondern dass die regionalen Abfallwirtschaftsunternehmen die kostenlose Abholung bereitstellen.

In Oberhavel klappt das auch super.
Man meldet sich beim :HTM: AWU Oberhavel und die holens kostenlos ab.

Das gegenstück (also der regionale Abfallwirtschafter) ist in Berlin die :HTM: BSR.
Die verlangen aber Geld fürs abholen ?!?!?!???
Wie kann das denn sein?

Sind die (von der BSR) sich bewusst das fast täglich Mitarbeiter von denen bei mir (also ins Haus) rein wollen?
muss ich jedem einzeln auflauern und prügel androhen um gesetze auch auf regionaler ebene durchzusetzen?

Also meine Frage:
Wie entsorg ich denn meine alte Waschmaschine
jetzt legal & kostenlos?

PS: ... ohne BSR Mitarbeiter zu misshandeln ...
*StrickUmWaschMaschineUndBSR-MannWickel*
Gespeichert
2much is not enough ...

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
Waschmaschine entsorgen
« Antwort #1 am: Dienstag - 19. Dezember 2006 - 13:36 Uhr »

Also ich halt euch mal auf dem laufenden ...

ich habe jetzt ein Unternehmen gefunden das
(angeblich) alte Waschmaschinen kostenlos
abholt/entsorgt. Die schleppen die wohl auch
runter, also das Gerät muss nicht auf der
Strasse warten. Die Abholkumpels schleppen wohl ganz alleine.

Na wenn das klappen sollte werd ich den Link zu
der Firma hier gerne posten. Ich habe es auch
über Ihr online-Forumular bestellt. Der Anruf
kam gleich den nächsten Werktag und en Abholtermin wurde vereinbart.

Na dann wart ich mal auf den 02.01. (vereinbarter Abholtermin) und lass die bis unters Dach ... *grins*

PS: Das die BSR dafür Geld verlangt versteh ich immernoch nicht.
Das ist doch DAS Regionale Abfallwirtschaftsunternehmen für Berlin?? oder wie?
Gespeichert
2much is not enough ...

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
Waschmaschine entsorgen
« Antwort #2 am: Dienstag - 19. Dezember 2006 - 20:43 Uhr »

Ich hatte mir von der Firma Gorenje eine
Waschmaschine ausgesucht. Ein Jubiläums-Gerät.
(40.5) Leider gibts die nicht mehr (huch).

Son mist, wenn ich mal waschen will *grrr*

Was gibt man/frau denn heutzutage für ne WaMa aus?

Sollte so min. 1400-1600 U/min haben,
Aquastop (sebstverständlich),
nicht mehr wie 40l Wasser verbrauchen
und Energie sparen ;-)
(also S/W/E: A/A/A)

Was kost denn sowas?
(meine jubilee *heulImmerNochWeilsNichtGibt*)
« Letzte Änderung: Dienstag - 19. Dezember 2006 - 20:43 Uhr von a4 »
Gespeichert
2much is not enough ...

Webmaster of Desaster

  • Moderator
  • Hilfskraft
  • *****
  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
dreckige Gesetze
« Antwort #3 am: Mittwoch - 20. Dezember 2006 - 20:05 Uhr »

Das ElektroG vom 16.03.2005 verpflichtet eigentlich
die Hersteller zu einer kostenlosen Entsorgung.
Da Recht aber noch lange nicht gerecht sein muß,
können die entsprechend mächtigen Abfall-Heinis
den schwarzen Transport-Peter letztendlich doch
wieder geschickt auf den Verbraucher abwälzen.

Mit internetten Grüßen UMH
Gespeichert
Aufgrund der globalen Klimaerwärmung sowie der gegenwärtigen
Finanzkrise wird das Licht am Ende des Tunnels nun abgeschaltet!

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
dreckige Gesetze
« Antwort #4 am: Mittwoch - 20. Dezember 2006 - 20:10 Uhr »

dh: "gorenje" muss meine alte abholen?
weil die neue ist doch von denen, oder
muss ich die alte Firma meiner WaMa auftreiben??
Gespeichert
2much is not enough ...

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
gute leute
« Antwort #5 am: Dienstag - 02. Januar 2007 - 09:40 Uhr »

Heute Morgen Punkt 8.00 Uhr (wie vereinbart)
klingelts an meiner Tuere, 2 Maenner bauen
meine Wama ab und schleppen Sie mit
Sackkarre von dannen ... ganz kostenlos und freundlich!

Kann ich nur weiterempfehlen die Firma ... dsw hier
ein Auszug aus meiner Bestaetigungsmail mit
der (weiter oben) versprochenen Erreichbarkeit:

Sie erreichen uns Werktags von 8:00 - 17:00 Uhr unter der 030 - 50 15 93 15 (Zentrale). Außerhalb der Geschäftszeiten und am Wochenende erreichen Sie einen Mitarbeiter unter der Bereitschaftsnummer 0178 - 85 84 09 5.

Vielen Dank für ihr Vertrauen. Elektroschrott.de ein Projekt der Schrott.de Unternehmensgruppe


Na dann viel Spass/Erfolg bein Entschrotten.  :SMILE:
Gespeichert
2much is not enough ...

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
die neue
« Antwort #6 am: Dienstag - 09. Januar 2007 - 14:44 Uhr »

ok, dann halt ich euch mal auf dem laufenden...

heute kam ein anruf
(verdammt früh um 10am hats mich geweckt, schweine:o) von lager7, die wo meine tolle neue
WaMa haben, und Chef pers. dran und sagt so locker: "Deine WaMa stand im Stapel ganz unten und wurde gestaucht. Jetzt hamwa keene mehr. Jedenfalls nichmehr so eene."  :MAD:

jetzt wirds knapp, ich müsst mal wieder waschen...
ooh mann, dabei hab ich mir die extra wegen der optik rausgesucht.
War halt die erste mit blauem display, die anderen hatten (wenn überhaupt) ein grünes display.

Das hab ich dem da am Tel. auch so ähnlich gesagt
und da haut er raus er kann mir als Entschädigung
ja die gr. Schwester von meiner WaMa schicken.
Die sieht fast genauso aus (etwas geiler) und
kann etwas mehr und hat nen blaues Touchscreen zum Bedienen ... *juhuubrüll*

mal sehn wann se kommt und vor allem, wie
se nach ganz oben (dachgeschoss) kommt :MMPF:
Gespeichert
2much is not enough ...

unknown

  • Bewertung: +0/-0
  • Offline Offline
  • Beiträge: 88
  • yo
die neue
« Antwort #7 am: Samstag - 13. Januar 2007 - 14:57 Uhr »

so, nun folgt das ende der geschichte:

Am Do. (11.01.07) rief mich der Lieferservice an,
er könne morgen (Fr) 9-12 das Teil liefern.
*juhuu*
Grosse Freude weil der Berg Wäsche wuchs schon beträchtlich an.

Erst mal schnell nen Kumpel rangeholt
(ist ja nicht so einfach zu dieser Uhrzeit am Werktag)
und dann kurz vor 12 war es soweit, die
heilige neue WaMa wurde angeliefert.
Auf Palette, bis zur Haustür (weil da is ne Stufe *lol*)

Na auf jeden Fall hab ich noch NIE so eine
schwere WaMa gesehen/erlebt. Der Hammer.

Mein Kumpel hat sich nen Muskel gezerrt und
mein Fuss hat einen fast Absturz der WaMa gut aufgefangen *autsch*

Wir sind beide nicht grad "schach" aber das Teil
unters Dach zu schleppen war trotz Sackkarre
verdammt schwer!

-----------------------------

Dadurch dass ich eine höherwertigere WaMa
geliefert bekam als ich eigentlich bestellt hatte
hab ich ein paar gute Überraschungen erlebt.

Das Spülmittelfach öffnet und schliesst elektronisch *g*
Die Bedienung über ein BlueTouchPad *gg*
und wenn man se auf/zumacht geht doch tatsache
ein licht (ja, mit dimmung) an/aus
Energie A+
Sensorphalanx für Wasserquali und
entscheidet je nachdem ob/was sie macht *fett*
usw usw

und so sieht se aus

ende
Gespeichert
2much is not enough ...
  Seiten: [1]   Nach oben
 

+ Schnellantwort